Login

Hallenfußballturnier des FFC 86

Hallenfußballturnier des FFC 86 Cottbus am 26. Februar 2010

Wegen des nur zwei Tage später stattfindenden Ü 40-Turniers des PSV Cottbus blieb das Interesse der Vereinsmitglieder an dem Nachtturnier des Freizeit-Fitness-Club 86 gering. Wir mussten daher auf drei Gastspieler zurückgreifen und traten in folgender Besetzung an:

Thomas Stoffregen, Marcus Schröder, Christian Fisch und als Gäste: Christian Weindok (Tor), Michael vom Hövel und Martin Pötsch

Unsere Mannschaft startete gut in das Turnier und holte gegen das spielstarke Team des späteren Turniersiegers WK 13 durch ein leistungsgerechtes 1:1 den ersten Punkt; nach einem Rückstand erzielte Pötsch das Tor für den SV Justiz. Im zweiten Spiel lief gegen die im Schnitt einige Jahre älteren Spieler des PSV Cottbus bei uns zunächst nichts zusammen; die Mannschaft lag schnell mit 0:3 zurück. Unsere Aufholjagd durch die Tore von Stoffregen und Pötsch wurde leider nicht belohnt, am Ende hieß es 2:3. In der nächsten Begegnung war Wiedergutmachung angesagt. Gegen die erste Mannschaft des Gastgebers gelang Stoffregen das spielentscheidende Tor zum 1:0. Eigentlich hätte uns dieser Sieg Selbstvertrauen geben müssen. Aber wie schon gegen den PSV verloren wir im vierten Spiel gegen einen vermeintlich schwächeren Gegner, den FFC 86 II. Das Spiel endete 1:2; das Tor für den SV Justiz erzielte Pötsch. In der letzten Partie gingen wir gegen das Team Volltreffer durch ein Tor von Schröder mit 1:0 in Führung. Eine Unaufmerksamkeit unseres Torwarts – dieser stand bei einem Schuss aus der gegnerischen Hälfte zu weit vor seinem Tor – führte zum 1:1; bei diesem Ergebnis blieb es bis zum Abpfiff.

Am Ende reichte es für uns in einem ausgeglichen besetzten und gut organisierten Turnier nur zu einem fünften Platz. Die Ergebnisse der Spiele gegen die drei erstplatzierten Mannschaften zeigen aber, dass wir bei höherer Konzentration in den Spielen gegen die „leichten“ Gegner eine bessere Platzierung hätte erreichen können.

Endstand: 1. WK 13  (9 Punkte), 2. FFC 86 I (9); 3. Volltreffer (8); 4. FFC 86 II (6), 5. SV Justiz (5); 6. PSV (4)

free joomla template
template JoomSpirit