Login

Erneutes Debakel in Peitz

Unsere Auftritte in der Fischerstadt scheinen unter einen schlechten Stern zu stehen. Es gelingt uns nie, dort gut auszusehen und geplante Ziele zu erreichen. So auch am Karfreitag 2008. Erstmals konnten sich unsere Youngsters alleine austoben und stellten sich mindestens Rang drei als Ziel. Gegen weitere sechs Mannschaften traten für uns an:Jens Götzl, Thomas und Sandro Stoffregen, Jochen Knauer, Marco Jurtz und Christoph Böttcher als Gast, der schon zum Sparkassencup einsprang.Read MoreDie Spiele:

SV Justiz  - Peitzer Atzen  0 : 2  
  - Plattfüsse Forst  2 : 3 (2x Böttcher) 
  - FC Germania Cottbus  3 : 3 (2x Böttcher, Knauer) 
  - Grüner Baum Forst  1 : 4 (Knauer) 
  - Neißegeier Forst  0 : 3  
  - Sandower Jungs Cottbus  2 : 3 (Böttcher, T. Stoffregen) 

Mit zwei Punkten und einem Torverhältnis von 8:18 war nur der letzte Platz zu erreichen.

free joomla template
template JoomSpirit