Login

Jahresendturnier 2010

UNI2010 1Um am 28.12.2010 zum Turnier zu gelangen, mussten wir uns anno 2010 erst durch den Neuschnee der Nacht kämpfen. War man endlich auf dem Campus eingetroffen, musste man erst auf die Vervollständigung der Mannschaften warten. Aber das war kein wirkliches Problem, denn es galt die Mukulatur zu erwärmwen und diesmal ein Team zusammenzustellen, das fähig war, um den Turniersieg mitspielen zu können. So steckten wir die Junioren Thomas, Marcus und Jochen mit Jörg, Siggi und Andre im Team SV Justiz zusammen und hofften. Das andere Team, genannt die Henker, stellten Klaus, Olaf, Frank, Christian, Friedemann, Andreas und Ruprecht. Klarer Favorit auf den Turniersieg war wie immer die Mannschaft BTU-All-Stars. Weiterhin waren der SV Cottbus, diesmal ersatzgeschwächt, und die BTU-Old-Stars um den Vizepräsidenten des FC Energie Cottbusd, Gundolf Pahn dabei.
Um es vorweg zu nehmen, es gab diesmal nicht den schon obligatorischen Brudermord, denn unser erhofftes stärkeres Taem war nicht so erfolgreich wie gedacht und rettete sich in der Endabrechnung nur wegen des besseren Torverhältnisses knapp vor den Henkern.

Hier die einzelnen Ergebnisse unserer Mannschaften:

  SV Cottbus -   SV Justiz  0:1 (Handrick)
  SV Cottbus -   die Henker  0:1 (Pfeffer)
  BTU-All-Stars -   SV Justiz  3:0
  BTU-All-Stars -   die Henker  5:0
  BTU-Old-Stars -   SV Justiz  1:3 (Stoffregen, Knauer, Handrick jun.)
  BTU-Old-Stars -   die Henker  0:2 (2x Fisch)
  SV Justiz -   die Henker  1:1 (Handrick und Pfeffer)
 

Endstand:

  Team Punkte  
  BTU-All-Stars 12  
  SV Justiz 7  
  die Henker 7  
  BTU-Old-Stars 1  
  SV Cottbus 1  

 

UNI2010 2 UNI2010 3 UNI2010 4

free joomla template
template JoomSpirit